Monday 24. November 2014

Content:

ST. GEORGEN IM GESPRÄCH
Der unerkannte Kern der Krise
von Wed. 16.01 bis Wed. 16.01, 19:00 - 21:00

ReferentInnen:
Prof. Dr. Claudia von Werlhof, Völs, em. Professorin für Frauenforschung d. Univ. Innsbruck
Seminarbeitrag: € 12

Claudia von Werlhof ist emeritierte Professorin für Frauenforschung am Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck. Sie gilt als Mitbegründerin der Frauenforschung in der Bundesrepublik Deutschland und zusammen mit Maria Mies und Veronika Bennholdt-Thomsen als Begründerin des Ökofeminismus.

Claudia von Werlhof hat sich sehr weit durch die Welt bewegt, weil sie immer wissen wollte, was die Welt im Innersten zusammenhält. Doch herausgefunden hat sie, was die Welt spaltet, trennt und auseinanderreißt. Sie betrieb Matriarchatsforschung, entwickelte die Patriarchatskritik weiter und arbeitete an zivilgesellschaftlichen Alternativen zur Globalisierung. Ihr Anliegen waren stets auch Alternativen, wie man aus der Zerstörung hinauskommen kann. Dazu lebte und forschte sie jahrelang in Entwicklungsländern, insbesondere in Lateinamerika.

In Europa konnte durch die Globalisierungsdiskussion und die Diskussion über die europäische Verfassung ein neuer „Sprung im Geiste„ gemacht werden. Inzwischen beginnt man auch hier zu verstehen, dass die Misere mit der neoliberalen Politik, der modernsten Form des weltweiten Kolonialismus zusammenhängt. Der Kolonialismus der Konzerne findet heute nicht mehr nur im Süden statt sondern hat auch in den Ländern Europas verstärkt sein Zerstörungswerk begonnen.

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der ISYS-Akademie (St. Veit a. d. Glan/Kärnten) statt.

 

Weitere Veranstaltungstermine:

Frühjahr 2013: Dr. Andreas Salcher

Herbst 2013: Prof. Dr.in Angelika Groterath

Frühjahr 2014: Familientherapeut Jesper Juul

Herbst 2014: Prof. Dr.in Verena Kast

Winter 2014: Prof. Dr. Matthias Varga von Kibed

 

Anmelden
Education program
Wed 26.11
2014

Zeit und Ewigkeit: Gedanken zum Advent

„Das Ebenbild Gottes“ - mit Pater Alfred Strigl OCist

Fri 20.02
2015

Krisenbegleitung für Baby, Kleinkind und Familie

Kennenlern-Wochenende zum Lehrgang ab März 2015

 

 

STIFT ST. GEORGEN AM LÄNGSEE
Bildungshaus - Hotel - Seminarzentrum

Schlossallee 6
A-9313 St. Georgen/Längsee
Tel.: ++43 (0) 4213 / 2046
Fax: ++43 (0) 4213 / 2046 / 46
office@stift-stgeorgen.at
http://www.stift-stgeorgen.at/