logo-ohne-schirftzug-gold

Wohltuende Basenfastenwochen
mit professioneller ggf Fastenbetreuung im Stift St. Georgen,
einem Kraftplatz der Ruhe & Inspiration

Werfen Sie Ballast ab &
buchen Sie sich 6 Tage „ICH“-Zeit
für neue Lebenskraft und Energie:

Aktivieren & unterstützen Sie Ihre Selbstheilungskräfte im Rahmen unserer Genuss-Basenfastenwochen
inkl. ggf Fastenbegleitung. Bringen Sie Ihren Körper, Geist & Seele wieder in Einklang. Schöpfen Sie neue Lebenskraft
zu ausgewählten Terminen im November, Jänner, Februar und März.

Unsere nächsten Termine:
15. Jänner bis 20. Jänner 2022
22. Jänner bis 27. Jänner 2022

EUR 799,- pro Person
mit Übernachtung (kein Einzelzimmer-Zuschlag!!!)

EUR 539,- pro Person
pro Person ohne Übernachtung
gg

 

Programm

  • 5 Nächte/6 Tage inkl. Basenfasten-Vollpension
  • professioneller ggf Fastenbegleitung
  • Tägliches Bewegungsprogramm mit Yoga-Einheiten, smovey Training, moderatem Wandern
  • Gesundheitsvortrag
  • Gesprächsrunden
  • Kochworkshop mit unserem Küchenmeister Franz Resch
  • Kochschürze und Iso-Trinkflasche als Geschenk für jeden Teilnehmer

Nächste Termine

15. bis 20.1.2023 (Katharina Hymer)
22. bis 27.1.2023 (Birgit Froschauer)
5. bis 10.2.2023 (Christine C. Fegerl)
19. bis 24.2.2023 (Birgit Froschauer)
5. bis 10.3.2023 (Christine C. Fegerl)
19. bis 24.3.2023 (Birgit Froschauer)
6. bis 11.11.2023 (Birgit Froschauer)
20. bis 25.11.2023 (Christine C. Fegerl)

 

 

Was ist Basenfasten?

Basenfasten ist eine Entlastungsform für Körper, Geist und Seele und für jeden Menschen geeignet. Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt spielt eine sehr wichtige Rolle und bringt Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht. Sie essen während des Basenfastens nur basenbildende Lebensmittel. Obst, Gemüse, Salate, frische Kräuter, Keimlinge, Samen, Pilze und Kartoffeln werden zu schmackhaften Gerichten verarbeitet. Auf tierisches Eiweiß und Getreide, sowie Kaffee und Alkohol wird in dieser Zeit verzichtet.

Was bewirkt Basenfasten?

Mit dieser kalorienreduzierten Ernährung aktivieren Sie Ihren Stoffwechsel und Ihre Verdauung. Die Darmflora kann sich erholen und Ihr Immunsystem wird gestärkt. So können Sie nachhaltig Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren.
Wir unterstützen die Entgiftungsprozesse im Körper durch Bewegung an der frischen Luft, Yoga, Meditation und Entspannungseinheiten.

ggf Fastenbegleitung

Birgit Froschauer

Birgit Froschauer, ist Dipl. Ernährungstrainerin, Fasten und Gesundheitstrainerin, Wanderführerin und Yogalehrerin.

2016 erfüllte Sie sich einen Lebenstraum und machte sich selbstständig mit Bau auf deinen Körper. Sie hat sich sehr intensiv mit dem Einfluss unserer Ernährung auf unsere Gesundheit auseinandergesetzt. Durch eigene Fastenerfahrungen hat Sie erlebt, wie effektiv Selbstheilungskräfte
wirken und sich körperliche Beschwerden auflösen können.
Seitdem begleitet Sie Basenfasten,- und Heilfastengruppen. Ihre Liebe zur Natur verbindet Sie mit dem Fasten in Fastenwander-Wochen. In Ihren Yogastunden legt Sie den Schwerpunkt auf Yin Yoga, einen ruhigen und passiven Yogastil, der auch immer Teil Ihrer Fastenwochen ist.

bauaufdeinenkoerper.com

Mag. Christine C. Fegerl

Die Ernährungswissenschaftlerin Christine C. Fegerl ist ärztlich geprüfte Fastentrainerin, Coach und Wanderführerin. Im Laufe der Jahre, in denen sie sich mit Gesundheit im umfassenden Sinne (Körper, Geist und Seele) beschäftigte und viele Menschen in ihrer Praxis begleiten durfte, wurde ihr bewusst, WAS für ein Geschenk es ist, sich im eigenen Körper wohlzufühlen.

Es ist ihr ein Herzensanliegen, bei der Begleitung von Menschen beim Basen- und Heilfasten dieses Wohlbefinden erlebbar zu machen. So führt sie ihre Gruppen bei Wanderungen an Orte der Kraft, leitet an zu Übungen, die die eigene Mitte stärken und führt in Meditationen zu einem achtsamen Umgang mit dem Körper.

Basenfasten sieht Christine als einen genussvollen Weg, den Körper zu entlasten und die eigenen Bedürfnisse wieder besser spüren zu lernen. Dabei sammeln die TeilnehmerInnen Erfahrungen, welche Lebensmittel ihnen guttun und welche Ernährungsweise sie auch im Alltag stärkt.

www.lebensimpulse.info

Katharina Hymer

Katharina Hymer ist ärztlich geprüfte Fasten- und Gesundheitstrainerin, Dipl. Ernährungstrainerin und TEM Wyda-Trainerin©.

Die Natur ist für sie eine große Kraftquelle und Ruhepol. Die Verbundenheit zu Tieren hat sie zu einer veganen Ernährungsweise geführt.
Sie interessiert sich seit ihrer Jungend für das Thema Ernährung und ist auf Grund von langanhaltender Verdauungsprobleme zum Fasten gekommen. Dadurch hat sie am eigenen Lebe erfahren dürfen, welche positiven Veränderungen, regelmäßiges Fasten bewirken kann.

Nach ihren beiden Pilgerreisen nach Santiago de Compostela, wollte sie ihren Interessen und Talenten mehr Raum geben und hat sich selbständig gemacht. Sie begleite Menschen mit Begeisterung bei ihren Fastenreisen und unterstütz auf dem Weg in eine ausgewogene Ernährungs- und Lebensweise. Mit sanften Übungen aus der Wyda-Lehre bringt sie mehr Entspannung und eine besser Körperwahrnehmung in das Leben ihrer Teilnehmer.

Fasten sieht sie als „Gewinn durch Verzicht“. Sich Zeit zu nehmen und Körper, Geist und Seele etwas Gutes tun. Selbstfürsorge zu betreiben – Loszulassen. Es ist der perfekte Weg für Regeneration, Leichtigkeit und Selbsterfahrung.

www.mehrbalance.at

Basenfasten im Stift St. Georen

“Fasten ist Rückbesinnung auf das Einfache, das Wiederentdecken der Genussfähigkeit, dem Wesentlichem im Leben durch eine kurze Auszeit vom Alltag.”